Wirkungsvolles Ergebnis für 3 - 6 Wochen. Für ein Waxing muss das Haar ca. 5 mm lang sein, damit das Wachs die Haare optimal greifen kann. Beim enthaaren mit Wachs wird das warme dickflüssige Wachs mit einem Spachtel auf die zu enthaarende Stelle aufgetragen. Nach kurzer Zeit kühlt das Wachs ab und verfestigt sich. Das Wachs wird dann mit einem Ruck entfernt – leider nicht immer ganz schmerzfrei. Bei der Haarentfernung mit Wachs bleibt die Haut für Wochen schön glatt, da die Haare mit der Wurzel entfernt werden. Die nachwachsenden Haare sind dünner und daher in den nachfolgenden Behandlungen leichter zu entfernen.

Showing 15 from 15 Items

Toggle Filters
Count:
Sort by:
Order: